physiotherapie physiovital hiltrup

Trainingsvideos

Aufgrund der aktuellen Situation ist es etwas schwierig, gemeinsam zu trainieren. Wie Sie sich zuhause fit halten können, zeigen wir Ihnen in verschiedenen Videos. So können Sie jeden Tag etwas für Ihre Gesundheit tun. Ab jetzt gibt es also keine Ausreden mehr!

Brustwirbelsäule – Mobilisation und Stärkung
Diese Übungen eignen sich perfekt für diejenigen, die viel sitzen, sich im Schulter-Nackenbereich oder im oberen Rücken verspannt fühlen und vielleicht auch unter Spannungskopfschmerzen leiden. Die Übungen unterteilen sich in Dehnübungen und verschiedene Übungen zur Kräftigung.
Die Dehnübungen empfehlen wir dreimal täglich mit jeweils 10 Wiederholungen, die Übungen zur Kräftigung einmal täglich mit drei Übungsblöcke mit jeweils 10 Wiederholungen (jeweils eine Minute Pause zwischen den einzelnen Blöcken).
Viel Spaß!

Halswirbelsäule – Mobilisation und Stärkung
Auch diese Übungen eignen sich perfekt für diejenigen, die viel sitzen. Ist der Übergang von der Hals- zur Brustwirbelsäule nicht gut beweglich, kann es zum Beispiel die Drehung des Kopfes oder das Heben der Arme eingeschränkt sein oder es entstehen Kopfschmerzen. Aber auch ohne Beschwerden profitieren von diesen Übungen alle, die dem Bereich mehr Aufmerksamkeit schenken und somit Beschwerden vorbeugen wollen.
Auch hier empfehlen wir für die Übungen zur Mobilisierung 5 bis 10 Wiederholungen dreimal täglich. Die Übungen zur Kräftigung unterscheiden sich in statische Übungen (einmal täglich jeweils dreimal je 60 Sekunden halten) und dynamische Übungen (einmal täglich drei Übungsblöcke mit jeweils 10 bis 15 Wiederholungen); zwischen den einzelnen Blöcken empfehlen wir, jeweils etwa eine Minute Pause einzulegen.
Viel Spaß!

Lendenwirbelsäule – Mobilisation und Stärkung
Ziel dieser Übungen ist ein starker und beweglicher unterer Rücken. Sie richten sich an alle, die sich in diesem Bereich vielleicht etwas eingerostet fühlen und ihrem Rücken gezielt etwas gutes tun wollen.
Auch hier bleiben wir beim gewohnten Übungsschema: Übungen zur Mobilisierung dreimal täglich mit jeweils 5 bis 10 Wiederholungen, Übungen zur Kräftigung einmal täglich drei Übungsblöcke mit jeweils 10 bis 15 Wiederholungen mit einer Pause von etwa einer Minute zwischen den einzelnen Blöcken.
Viel Spaß!

Stabilisation – Stärkung der Körpermitte
In dieser Videosequenz haben wir Übungen für eine stabile Körpermitte zusammen gestellt. Jede Übung sollte mindestens 10 bis 15 mal pro Seite durchgeführt werden. Zwischen den einzelnen Übungsblöcken ist eine kleine Pause von einer halben Minute erlaubt.
Viel Spaß!